Hi-Def Fettabsaugung

1
4
Hi-Def Fettabsaugung

Bei der hochauflösenden Fettabsaugung wird das im Körper angesammelte Fett durch Verwendung von Schallwellen vom sonstigen Gewebe getrennt, indem je nach Region eine lokale Anästhesie oder Vollnarkose angewandt wird. Dieser Prozess hilft dem Arzt, den Körper des Patienten zu formen, ohne das Gewebe im Körper zu beschädigen. Für diejenigen, die einen sportlicheren Körper wünschen, werden in bestimmten Bereichen Muskelschatten erzeugt.
 
Dies ist eine Methode, die von speziell auf dieses Thema geschulten Schönheitschirurgen angewendet werden sollte und bezweckt den Körper im Gegensatz zur klassischen Fettabsaugung wie gewünscht zu formen.
 
Die hochauflösende Fettabsaugung hilft Frauen, die gewünschten sportlichen und kurvigen Körperlinien zu erlangen. Die ersehnte dünne Taille, der flache Bauch und die Brüste in der gewünschten Größe sind jetzt möglich.
 
Diese Methode, die auch bei Männern erfolgreich angewendet wird, wird bevorzugt, um das gewünschte sportliche Aussehen zu erhalten. Die hochauflösende Fettabsaugung wird verwendet, um den Waschbrettbauch, das definierte Aussehen der Bauchmuskulatur, zu formen und sichtbar zu machen.
 
Schallwellen werden durch die geöffneten 2-3 mm Löcher in den gewünschten Bereich gesendet und die Fettzellen werden so vom sonstigen Gewebe entfernt. Im Gegensatz zur klassischen Fettabsaugung kann ein glattes Bild erhalten und falls gewünscht, können Muskelschatten in den gebildeten Räumen platziert werden.
 
Das Fettgewebe kann mit dünnen Kanülen aus diesen Löchern aus dem Körper entnommen und an den gewünschten Stellen platziert werden. Das Eigenfettgewebe kann dazu verwendet werden der Brustmuskulatur oder den Schultern Volumen beizufügen. Bei Frauen kann das entnommene Fettgewebe zur Brustvergrößerung oder zur Anhebung des Gesäßes genutzt werden.
 
Je nach Art der Operation kann sich der Patient nachts im Krankenhaus ausruhen. Da die Operation nur durch die geöffneten Löcher durchgeführt wird und keine Einschnitte im Körper vorgenommen werden, kann der Patient innerhalb von 3 Tagen zum gewohnten Alltag zurückkehren. Möglicherweise muss der Patient jedoch 3 Wochen lang ein Korsett tragen, so dass sich die neu gebildete Körperform besser anpassen kann.

2
4
Nach einer Fettabsaugung treten an den Fettentfernungsstellen sehr häufig Schwellungen und Dellen auf.

Nach einer Fettabsaugung treten an den Fettentfernungsstellen sehr häufig Schwellungen und Dellen auf.

Mit der Vaser-Fettabsaugungsmethode, die neueste Technologie für schönheitschirurgische Eingriffe, entfällt auch das Risiko für Schwellungen und Dellen.

3
4
Fettabsaugungen werden für die Gewichtsabnahme durchgeführt

Fettabsaugungen werden für die Gewichtsabnahme durchgeführt

Die Fettabsaugung ist für die Korrektur der Körperkontur gedacht. Das Ziel der Operation ist nicht die Gewichtsabnahme, sondern die schlankere Kontur des Patienten.

4
4
An den Bereichen, an denen die Fettabsaugung durchgeführt wurde, nimmt man häufiger wieder zu

An den Bereichen, an denen die Fettabsaugung durchgeführt wurde, nimmt man häufiger wieder zu

Die Fettabsaugung wird an besonders fetteinlagernden Stellen durchgeführt. Weil mit der Operation ein Gleichgewicht in dem Körper herrscht, wird auch die etwaige Gewichtsschwankung proportionaler erfolgen.

Lassen Sie sich von uns anrufen?